Kreuzbund: Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige. www.kreuzbund-trier.de


Aktuelles

 

 

 

Männertag 2016

„Was ist ein gutes Leben?“
Um sich mit diesem Thema zu befassen, trafen sich am 3. September 2016 37 Männer des DV Trier in der alten Schule in Dörbach zum Diözesan-Männertag 2016.

Ausrichter waren in diesem Jahr die Männer um Walter Könen von der Gruppe Salmtal im Regionalverband Mosel.

Nach dem gemeinsamen Frühstück konnten Walter Könen als Vorsitzender der Gruppe Salmtal und Karl-Heinz Berens als Diözesan-Männerbeauftragter 37 Teilnehmer begrüßen.
Sie bedankten sich bei Diplom-Psychologin Lisa Spill, die sich bereit erklärte, das Thema „Was ist ein gutes Leben?“ mit den Teilnehmern zu erarbeiten.
Durch rege Mitarbeit der Teilnehmer wurden die einzelnen Programmpunkte abgearbeitet.

Zu Anfang hielt Frau Spill ein kurzes Referat zum Thema, anschließend erörterten wir gemeinsam, was zu einem guten Leben gehört.
Die Teilnehmer erhielten durch Frau Spill Anregungen für mehr Zufriedenheit im Alltag und entwickelten gemeinsam eine Mauer gegen den Rückfall.
Außerdem kamen sie zu der Erkenntnis, dass es wichtig ist, sich jeden Tag eine Stunde Zeit für sich selbst zu nehmen.

Nach der Mittagspause schloss sich eine weitere, interessante Diskussionsrunde zum Thema an.
Die Veranstaltung endete am späten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.

Die Gruppe Salmtal erhielt allseits großes Lob für den Tagesverlauf.
Nicht nur das anspruchsvolle Programm des Tages, das ohne die engagierte Arbeit von Frau Spill auch bereits bei der Planung sicher nicht möglich gewesen wäre, auch die Beköstigung und Versorgung der Teilnehmer fanden große Anerkennung.
Dies betonte auch der Männerbeauftragte Karl-Heinz Berens bei seinen abschließenden Worten zum Ende des Programms ausdrücklich.

Im nächsten Jahr ist der Regionalverband Vordereifel Ausrichter des Männertages.